Schwerpunkte

Kindertagesstätte Wurzelkinder Wandsbek Kita Montessori Feste, Feiern. Rituale
Feste, Feiern, Rituale

Feste, Feiern, Rituale

Wichtig für Selbständigkeit und Selbstsicherheit sind gewisse Regeln und Rituale, die den Kindern Orientierung und Sicherheit bieten. So hat jeder Tag, jede Woche eine gewisse Struktur, ebenso wie Feste und Feiern durch das Jahr.
Wir singen täglich unser Begrüßungslied, montags dürfen die Kinder Spielzeug von zu Hause mitbringen, zu Fasching haben wir immer ein bestimmtes Thema – dies sind Beispiele dieser Strukturen.
In diese Rituale sind auch die Eltern mit eingebunden, zum Beispiel, wenn wir ge­mein­sam den Adventskalender für die Kinder basteln oder in der Faschings­vorbereitung die Eltern Kostüme für ihre Kinder erstellen und das Buffet gestalten.
Wir orientieren uns im Jahreslauf überwiegend an den christlichen Festen als Grundlage unserer Kultur, schnuppern aber mit Hilfe der Eltern auch immer wieder in die Feste und Traditionen anderer Religionen und Kulturen hinein.

Kindertagesstätte Wurzelkinder Wandsbek Kita Sprachförderung
Sprachförderung

Sprachförderung

Die Sprachförderung ist wesentlicher Schwerpunkt unserer Arbeit. In Fingerspielen, kleinen Versen, Liedern und Sprachspielen können Sprechfreude und Sprachfähigkeiten geübt werden. Ebenso geschieht dies in Erzählrunden, bei eigens zur Sprachförderung gestalteten Spielen oder bei Buchbetrachtungen. Sprachförderung findet zum einen im Alltag mit allen Kindern statt, aber auch in Kleingruppenangeboten oder bei Bedarf ganz gezielt in der Einzelarbeit. Grundlage sind die Beobachtungen aller Pädagoginnen und Spracherhebungstests, die regelmäßig durchgeführt werden.
Der Umgang mit Büchern ist dabei sehr wichtig. Wer viel liest, entwickelt einen differenzierten Wortschatz, was mit dem Betrachten und Besprechen von Bilderbüchern seinen Anfang nimmt. Aus einem reichen Fundus wird bei uns regelmäßig vorgelesen, die Kinder können aber auch Bücher zum Vorlesen mit nach Hause nehmen.
Seit 2015 nehmen wir am Projekt Kita-Plus der Stadt Hamburg teil, so dass wir für die sprachliche Bildung der Kinder mehr Zeit einplanen können.

Kindertagesstätte Wurzelkinder Wandsbek Kita Außengelände
Außengelände

Das Außengelände

Neben den großzügigen Räumlichkeiten verfügen wir über ein relativ großes Außengelände. Außer der Sandkiste, Schaukel, Rutsche, Balancierbalken und anderen Spielgeräten gibt es hier Hügel, die prima hinauf- und hinuntergelaufen oder auch -gefahren werden können. Dazu stehen verschiedene Fahrzeuge bereit, die Kinder bringen aber auch gerne ihre eigenen Roller oder Fahrräder mit. Da der Zusammenhang zwischen körperlicher und geistiger Beweglichkeit inzwischen wissenschaftlich nachgewiesen wurde, ist uns das tägliche Spiel im Freien als Teil der Persönlichkeitsentwicklung sehr wichtig.

Kindertagesstätte Wurzelkinder Wandsbek Kita Vorschularbeit
Vorschularbeit

Vorschularbeit

Das letzte Jahr vor Schuleintritt ist für die Kinder ein ganz besonderes Jahr. Nun sind sie „die Großen“ und bereiten sich auf den Schritt in die Schule vor. Der Umgang mit Buchstaben, Zahlen, Mengen und mit geometrischen Figuren wird mit entsprechenden Montessori-Materialien vielfältig spielerisch geübt, so dass die Kinder wichtige Basiskompetenzen für die Mathematik und den Schriftspracherwerb bei Schuleintritt erarbeitet haben.
Neben den Montessori – Materialien nutzen wir verschiedene aktuelle Vorschulmaterialien, wie Schwungübungsbücher (siehe Foto) und verschiedene Arbeitsblätter.
Vorschularbeit bedeutet aber nicht nur die intellektuelle, sondern auch die emotionale und soziale Schulreife zu fördern. Die Kinder sollen den Aufträgen des Lehrers zuhören und diese umsetzen, eigene Bedürfnisse zurückstellen, aber auch eigene Bedürfnisse äußern. Dies lässt sich im Gruppenalltag vielfältig üben. Die Vorschulkinder bekommen spezielle Aufgaben, helfen den kleineren Kindern und dürfen Dinge schon tun, die die anderen Kinder noch nicht dürfen.
So wachsen die Kinder in die Selbständigkeit und in die Selbstverantwortung.

Kindertagesstätte Wurzelkinder                     Hamburg-Wandsbek     Kedenburgstraße 14